Good Luck, Chuck!

Jeder kannte ihn, ohne ihn gäbe es den Rock nicht in seiner heutigen Form. Er beeinflusste Grössen wie die Beatles und die Rolling Stones, eigentlich ist er der wahre King of Rock’n’Roll. Alle haben gewittert, gebloggt, geschrieben, gepostet und Playlists erstellt. Daher sage ich es mit den Worten Stephen Kings: „Das bricht mir das Herz, aber 90 Jahre sind nicht schlecht für Rock … Good Luck, Chuck! weiterlesen

Ry Cooder wird 70

(Foto by Chris Pizzello, 2008)

Der kalifornische Gitarrist Ryland Cooder, genannt Ry, galt früh als Wunderkind an der Gitarre und wurde zu einem der vielseitigsten Gitarristen Amerikas. Sein Spiel auf der Slide-Guitar ist aussergewöhnlich. Virtuos und fingerfertig zupfte er sich durch alle Genres und darüber hinaus. Heute wird er 70. Happy Birthday, Ry. „Ry Cooder wird 70“ weiterlesen

Bye Bye, Al

copyright by aljarreau.com, Photo by Marina Chavez

Heute morgen auf dem Weg in die Arbeit hab ich es im Radio gehört:
Al Jarreau ist gestern  von uns gegangen. Ein unglaublich toller Sänger,
wobei mit der Bezeichnung „Sänger“ wird man ihm nicht ganz gerecht.
In der Presse sind Worte zu lesen wie „Vokalist“ (Süddeutsche Zeitung), „Stimmwunder“ (SPIEGEL online) und „…die wahrscheinlich vielseitigste Stimme des Jazz“ (ZEIT online) und das finde ich alles sehr treffend. „Bye Bye, Al“ weiterlesen

More Heros Dead And Gone

Oh nein, 2016 ist wahrlich kein schönes Jahr für die Musik. Zu viele grosse Musiker haben uns verlassen (Ich hatte nach dem Tod von Prince eine Playlist dazu erstellt).  Letzte Woche starb der grossartige Leonard Cohen, der König der Melancholiker. Er hat kurz vor seinem Tod noch das Album You Want It Darker veröffentlicht. Der Titelsong ist sehr intensiv: Und … More Heros Dead And Gone weiterlesen

Make U Happy – Seven spielt in der Theaterfabrik, München

Ich war gestern (17.11.2016 ) auf dem „BACKFUNKLOVESOUL“ Konzert von Seven in der Theaterfabrik, München. Impulsiv hatte ich die Karten sofort nach der ersten Folge der dritten Staffel von „Sing meinen Song“ bestellt, dort sang er 99 Luftballons von Nena. Gestern Abend war es dann soweit. Um 20 Uhr ging es los, ohne Vorband, direkt hinein ins Vergnügen. Bereits im  Opener … Make U Happy – Seven spielt in der Theaterfabrik, München weiterlesen

HERE

Copyright: RCA Records, 2016 Mich hat aktuell ein Album sehr beeindruckt, so dass ich euch unbedingt daran teilhaben lassen möchte. Ich bin kein ausgewiesener Fan des sogenannten „R&B“. Trotzdem habe ich in das neue Album HERE von Alicia Keys (erschienen am 4. November) reingehört, die ja auch in dieser Schublade verortet wird. Und war wie eingangs … HERE weiterlesen

Paul Simon – Stranger to Stranger

Von wegen alter Sack. Da hat er eine richtig tolle Platte rausgehauen. Ich habe einen Song im Radio gehört, mir daraufhin sofort die ganze Platte auf Spotify angehört. Grossartig, stimmig und stimmungsvoll.  Ganz der gute alte Paul mit seiner unverkennbaren Stimme, der neben Altbewährtem (Jazzelemente und afrikanische Rhythmen) mit seinen 75 Jahren aber nicht Neues … Paul Simon – Stranger to Stranger weiterlesen